• 1
  • 2
  • 3

Welche Vorteile bringen Story Points?

Das schätzen mit Story Points ist eine agile Schätztechnik die sich in der agilen Scrum Welt als Alternative zum Schätzen in Tagen oder Monaten durchgesetzt hat.

Wir schätzen nicht in Tagen oder Monaten, sondern bewusst mit einer relativen Einheit, eben dieser Story Points, basierend auf der Fibonacci Methode, also 1 – 2 – 3 – 5 – 8 – 13 – 21 - 33 – 54 – 87 … also einer Methode die aus dem Wachstum der Natur abgeleitet ist. Je weiter man mit der Folge fortschreitet, desto größer werden die Abstände der Zahlen.

Das Schätzen mit Story Points bringt folgende Vorteile:

1. Neben dem Aufwand betrachten wir mit den Story Points auch die Komplexität, das Risiko und die mit der Umsetzung verbundenen Unsicherheit. Es geht ganz klar um mehr als nur um Aufwand.

2. Wir täuschen keine Genauigkeit vor die es nicht gibt! Die Nutzung der Fibonacci Zahlenreihe zeigt durch Ihre Abstände auf, dass wir Ungenauigkeiten bewusst in Kauf nehmen und nicht wie bei Aufwandschätzungen in Monaten eine Genauigkeit vorgaukeln die es tatschlich nicht gibt.

3. Wir bekommen durch diese Methode für das Development Team oder Feature Team eine Velocity pro Sprint. Nur mit Hilfe dieser Velocity können wir Vorhersagen auf Team Ebene treffen, wie der weitere Weg insbesondere bei Releases aussehen kann.

4. Story Points sind immer Schätzungen des Teams u. nicht einer einzelnen Person. Damit werden auch Erfahrungsunterschiede ausgeglichen die es bei einer Aufwandschätzung in Tagen nicht gibt. Ein erfahrender Profi Entwickler braucht für eine komplexe Arbeit vielleicht 10 Tage, während der Junior Entwickler 30 Tage dafür brauchen würde.

5. Beim Schätzen mit Story Points muss nie ein Einzelner Rechenschaft ablegen, warum er länger braucht. Also erstmal kein Rechtfertigungsdruck für das Team und die Team Mitglieder.

über uns.

Die Gründer der KWU GmbH haben bereits seit 1996 erfolgreich SAP Projekte durchgeführt. Wir haben über 100 SAP Projekte geleitet und ins Ziel gebracht. Agil arbeiten wir seit 2006. In dieser Zeit haben in hunderten von Sprints, Planning Meetings und Retrospektiven die Vorteile und die Schnelligkeit von Scrum kennengelernt.

Wir unterstützen Sie nicht nur mit erfahrenen Scrum Mastern und Product Ownern, wir coachen auch bei vielen Kunden die Scrum Master oder Produkt Owner.

Wir bieten agiles Coaching, agiles Projektmanagement und agiles Training.

Wir nutzen die Management 3.0 Methoden von Jurgen Appelo für die Arbeit mit Führungskräften, Scrum Mastern, Product Ownern und den Development Teams.

Wir nutzen präferiert die Elemente von Scrum of Scrum und LeSS für die Scalierung weil wir damit die besten Erfahrungen gemacht haben.